News Update – Best of the Day

Pin It

– Auf der DLD09 hat Focus den langjährigen Kodak Marketingleiter zur Zukunft der Firma und dem Wandel hin zur Digitalfirma interviewt. Jeff Hayzlett äußert sich dabei über die Marketing- und Social Media Aktivitäten von Kodak auf Facebook, Twitter, etc. sowie die bisherigen Erfolge, die man damit erzielt hat. Abschließend gibt er eine bemerkenswerte Vorhersage zu Social Media und der Jobperspektive von Marketingleuten ab…

„Jedes soziale Medium deckt immer nur einen Aspekt ab. Viele Marketing-Leute konzentrieren sich entweder auf die sozialen Medien oder die Massenmedien. Diese Leute werden als Erstes ihren Job verlieren.“ Jeff Hayzlett

– Ob Werbung auf Blogs positiv ankommt und aufgenommen wird, ist in der Social Media Szene ein heiß diskutiertiertes Thema. Besonders brisant, wenn Werbung für populäre Marken und Dienstleistungen unmittelbar neben diese sie kritisierenden Posts erscheinen – wie das abgebildete Beispiel zum Android Handy G1, (s. freshzweinull Blog).

Kein Nachteil der Automatisierung von Media-Aktivitäten meint der Chefredakteur des Blogs (Google Ad-Words ’servte‘ das Banner).

„Ich finde es gar nicht so paradox, wenn links eine Produktkritik und rechts die Werbung dazu erscheint. Unser Beitrag ist kein Verriss, sondern wägt die Vor- und Nachteile fair ab. Am Ende soll der Leser sich seine eigene Meinung bilden. Als Leser würde ich mir eher Sorgen machen, wenn in einer himmelhochjauchzenden Meldung das Produkt direkt mit Werbebannern eingeblendet wird. Denn dann weiß ich, dass die Redaktion sich nicht nur für gute Werbeplatzierung, sondern auch für ihre Meinung bezahlen lässt. Und damit tut sich auch der Werbungtreibende keinen Gefallen.“ Jürgen Vielmeier

– …und wieder eine Success-Story aus der Social Media Welt … oder nicht? Monty Python gibt über YouTube Gas und schon sollen die Umsätze um 23.000 (!!!) % (!!!) hoch gegangen sein. Das stellt off-the-record berechtigtermaßen mit den richtigen Fragen und Antworten in Frage. Aber auch wenn man bisher nur wenige DVDs verkauft hätte, ist so manches Unternehmen und die Positivdenker in Zeiten der Wirtschafts***** über eine solche Nachricht derzeit doch froh, oder nicht…?

Related Posts

Kommentare

Schreiben Sie Ihren Kommentar...
(Ein Foto neben dem Kommentar erhalten Sie bei Gravatar.com)