Quelle: Mit QStores E-Commerce Strategie erweitert

Pin It

e-commerce-partnerMit einer neuen E-Commerce Partnerstrategie im Internet will das schwer angeschlagene Versandhandelsunternehmen Quelle durchstarten, welches erst kürzlich mit einer 50 Mio. Euro Massekredit-Spritze am Leben erhalten wurde. Mit individuell erstellbaren QStores können Betreiber von Webseiten- und Communities nun Produkte aus dem Quelle-Portfolio in einem eigenen Shop anbieten.

Was Quelle seine QStores ist Amazon sein aStore. Sprich: Das Konzept von Quelle ist altbewährtes Affiliate Marketing, welches Amazon schon vor drei Jahren in den Markt eingeführt hat. Quelle zieht nun also nach – immerhin…

Das Partnerkonzept bringt Amazon -und so verspricht man sich wohl auch bei Quelle- ordentliche Reichweite bei damit einhergehenden zusätzlichen Umsatzeinnahmen. Der Vorteil: Es hält zusätzliche Werbeausgaben des Unternehmens in einem überschauberen Rahmen. Vorausgesetzt das Konzept wird von Webplattformbetreibern angenommen.

Die QStores bieten als besonderes Feature den Catalog Browser, der sowohl Produktauswahl per Drag & Drop als auch das Einbinden der Produkte in die Webseite auf einfache Art und Weise erlaubt. So kann man als QStores-Partner aus mehr als 400.000 Quelle-Produkten die für den eigenen Shop gewünschten Produkte oder ganze Produktkategorien einfach und schnell in den Content der eigenen Web-Plattform integrieren.

Da die Online Shopping Plattform QStores auf ePages 6 aufgebaut ist, läßt sich im Backend auch ein eigene Firmenblog verwalten, womit sich eine moderne CRM Massnahme zusammenfügt.

QStores und aStores sind eine “Out-of-the-Box“ Shop-Lösung für Partner, was heutzutage grundsätzlich jeder Webseitenbetreiber sein kann. Das Schöne daran ist, daß man ohne Programmierkenntnisse, einen kompletten Online Shop erstellen und diesen via z.B. Link oder iframe unkompliziert und einfach in seine Webseite integrieren kann.

Spot On!
Die Generierung von Partner Leads ist für jedes Business ein schwieriges und kostspieliges Unternehmen. Mit der „Do-it-yourself“ Online-Shopping Lösung geht Quelle einen längst fälligen zeitgemäßen E-Commerce Weg, dem sich zukünftig zahlreiche Handelsunternehmen anschließen werden. Hat früher die komplette Bestellungs-, Zahlungsabwicklungs- und Logistikfragen den Partner vor dem gemeinsamen Weg mit einem Versandhändler abgeschreckt, so wird dies heutzutage von Amazon und bei Quelle übernommen.

Related Posts

Kommentare

Ein Kommentar zu "Quelle: Mit QStores E-Commerce Strategie erweitert"

  1. Launch Bookstore auf The Strategy Web am 24.07.2009 10:45 

    […] Nachricht von dem Partner E-Commerce Strategie der QStores bei Quelle liest sich fast schon wie ein lustiger Zufall für mich. Erst gestern habe ich mein Blog The […]

Schreiben Sie Ihren Kommentar...
(Ein Foto neben dem Kommentar erhalten Sie bei Gravatar.com)