Von listigen Zeitdieben und dem fabelhaften Lehrer

29.01.2009 von  
Kategorie Offlinewelt 1.0

Pin It

Eins vorweg… Warum kauft man sich das Hörbuch Die Bärenstrategie von Prof. Dr. Lothar Seiwert – und nicht das Buch? Ganz einfach: In der Ruhe liegt die Kraft. Was als Maxime der Bären definiert wird, muß auch entsprechend aufgenommen werden… im Auto.

Denn nur dort ist die moderne Oase der rasenden Ruhe, die entspannende und rückbesinnende Höhle des Bären für den Vater, den Manager und den Freund in der modernen digitalen Realität. Die Stimme von Ilja Richter ist dabei perfkt gewählt – sie beruhigt, beschwichtigt und berät.

Wer sich in diesem Buch, nein… Hörbuch, nicht mindestens einmal in welcher fabelhaften Rolle eines der gewählten Waldtiere auch immer -in der ehrgeizigen Biene, der pflichtbewussten Eule, dem hektische Hase und dem gemütlichen Hirsch- wiederfindet, der hat es geschafft. Was? Die Zeitdiebe in ihre Grenzen zu weisen und aus dem eigenen Leben zu verbannen.

Aber wie kann man das schaffen in Zeiten, wo man für Social Media allein schon prinzipiell mindestens drei Monitore gleichzeitig im Blickfeld haben muss? „Verschwende Deine Zeit nicht mit Zeitdieben“ ist sicherlich einer der Vorwürfe, dem sich Social Media immer wieder gegenüber sieht. Dem kann man nur entgegenhalten, daß in der durchdachten Organisation, richtiger Zeiteinteilung und weitgehendster Automatisierung der persönlichen Aktivitäten Social Media zu einem unheimlichen Gewinn für das eigene Leben und Wissen werden kann.

In 10 bärigen Tipps bringt uns (und die entnervten Waldtiere) Bruno Bär zurück auf den Boden der Offlinewelt. Prof. Dr. Seiwert wählt diese Tipps nicht mit dem erhobenen Zeigefinger sondern mehr mit der Erfahrung eines Zeit- und Lebensmanagers, der uns keine Weisheiten auftischt, sondern die Simplizität des Alltags vor Augen führt. Keine strategische Philosophie sondern kinderfreundliche Logik, die selbst die Kleinen zum Lachen bringt – auch wenn ihnen die Tragweite der Fabel nicht klar sein wird. Die Jugend, welche das Management der Zukunft werden will, sollte sich das Hörbuch zu Gemüte führen, um mit Gelassenheit und Voraussicht die Aufgaben als Businessentscheider fokussieren zu können.

Spot On!
Es gibt ein kinderfreunliches Vermächtnis in der Strategie-Wissenschaft: Die Bärenstrategie. Ob jung, ob alt, ob gebildet oder nicht – Ilja Richter intoniert humor- und wundervoll die Charaktere des Waldes – die Schüler des Lebens. Wer Zeit hat, ist glücklich und erlebt kurzweilig die schnellebigen moderne Onlinewelt.

News Update – Best of the Day

Pin It

– Wer nicht im Social Web aktiv ist, weiß nicht, wie Selbstmarketing über die heutigen Kommmunikationsinstrumente zur Karriere beitragen kann. Netzwertig hat eine gute Zusammenfassung geschrieben, wie man mit den bekanntesten Networking Plattformen seinen guten Ruf im Internet pushen kann (oder eben auch ruiniert). Das Thema Zeitmanagement im Social Web wird dabei nicht vernachlässigt und bestätigt mal wieder die Karriereoption des Personal Web Manager.

– Modernener Journalismus befindet sich in einer Transitionsphase und es macht immer mehr Leuten Spaß, über die Chancen neuer Medien Modelle zu philosophieren. So hat Media Transparent einen interessanten Artikel zu The New 2.5 Opportunity: Creating Media Hubs. Wer sich als Breaking News Anbieter positioniert, hebt sich auch vom Rest der zahlreichen Social-Media-Nachrichtenschreiber ab und hat dennoch gute Chancen als moderner Medienmacher.

– Wie bewirbt man eine Intimwaschlotion für Frauen? Die Vagina als Werbestar? Eine wahre Herausforderung für GlaxoSmithKline, deren Agenutr es glanzvoll umgesetzt hat. Die Kampagne ist wahrlich gelungen, mit ‚poppiger‘ Musik unterlegt und zeigt die allen Menschen verborgene Realität: Alltagssituationen aus der Sicht einer Vagina.