Xing öffnet sich dem Social Web

Pin It

Als vor kurzem der Kauf von Socialmedian bekannt gegeben wurde, konnte man erahnen, was kommen würde: XING wird sich für externe Entwicklungen öffnen. Nun sind sie da. Zwei neu eingeführte Applikationen mit den Namen ‚Xing News‘ und ‚Xing-Mitglieder fragen‘ wurden inzwischen eingeführt, entwickelt vermutlich von Socialmedian Gründer Jason Goldberg und seinem Team. Und es zeichnet sich ab, daß bald noch mehr folgen wird.

Die ‚News-Applikation‘ zeigt Nachrichten, welche im persönlichen Kontaktnetzwerk von anderen Nutzern als lesenswert promotet wurden – mit Hilfe des Webdienstes von Socialmedia. Dabei lässt das Gooldberg Team ‚gefilterte‘ Nachrichten aus dem eigenen Netzwerk kommen. Derzeit ist der Dienst auf Deutsch, Englisch und Spanisch verfügbar.

Bereits 2007 ist XING der OpenSocial-Initiative von Google beigetreten. Aber erst jetzt nach dem Kauf von Socialmedian kommt Bewegung in die Social Web Aktivitäten des Netzwerk-Dienstes, denn bisher hat man sich nicht für externe Entwickler geöffnet. Weitere Einblicke lässt das Unternehmen hierzu aber noch nicht zu. Auch wie man sich zukünftig positionieren wird, bleibt spannend.

Related Posts

Kommentare

Schreiben Sie Ihren Kommentar...
(Ein Foto neben dem Kommentar erhalten Sie bei Gravatar.com)